Wand-Kugel

WB01

Wand-Kugel

Dieser Wandball, WB01, verfügt über eine strukturierte Anti-Rutsch-Oberfläche, um eine reibungslose Aktivität des Benutzers zu gewährleisten und den Ball auch mit verschwitzten Händen leichter zu greifen. Es besteht aus Leder mit überkreuzten Schnürsenkeln für sicheres Werfen und Fangen. Der strapazierfähige Wandball in kommerzieller Qualität ist so konstruiert, dass er rigorose Trainingseinheiten übersteht. Dieser Ball wirkt auf den Unterkörper (beim Kniebeugen) und den Oberkörper (beim Push Press). Darüber hinaus hilft es den Benutzern, ihre Schultern, den oberen Rücken, den Bizeps, die Brust, den Kern, die Quads, die Kniesehnen und das Gesäß zu trainieren.

Beschreibung

Wand-Kugel

Merkmale:

  • Die Wandkugel geht mit verstärktem, doppelt genähtem Nylonfaden die Extrameile.
  • Gut ausbalanciert - kein Wackeln.
  • Präzisionsausgeglichen, um über die Zeit einen gleichmäßigen Durchmesser und eine gleichmäßige Form von 35 cm zu erhalten.
  • Werfen Sie gegen die Wand oder gerade nach oben, um Ihren Kern zu trainieren und Ausdauer zu entwickeln.
  • Verwendung für Pullover, Wandkugeln, Liegestütze, Partnerwürfe und gewichtete Kniebeugen.

Tipps zur Qualitätsbeurteilung:

# 1 Angewandte Materialien

Wenn möglich, empfehlen wir, dass Sie die Kugel von innen nach außen öffnen, um die verwendeten Materialien zu überprüfen und festzustellen, ob die Füllung dicht und prall ist.

# 2 Nähtechnik

Da Wandkugeln wiederholt gegen die Wand geschlagen werden müssen, ist es wichtig, dass die Stiche empfindlich und kompakt sind und nicht leicht zu zerreißen und zu beschädigen sind.

Ideal sind doppelte oder sogar dreifache Verstärkungsstiche. Dies macht den Wandball sicherer und haltbarer als Einzelstiche. Es ist auch besser für schnelles und intensives Training geeignet.

# 3 Griff / Gefühl

Wandkugeln sollen wiederholt geworfen und gefangen werden. Bälle können auch ziemlich schwer werden, daher ist ein guter Griff unerlässlich. Suchen Sie nach einem relativ weichen und flexiblen Material wie Kunstleder oder Vinyl, da diese leichter zu greifen und zu werfen sind.

# 4 Stoßdämpfung

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Fähigkeit des Wandballs, Stöße zu absorbieren. Während des Gebrauchs kann der Ball verfehlt werden, und wenn ja, kann er das Gesicht oder den Körper treffen und Verletzungen verursachen. Ein Ball mit hoher Stoßdämpfung verringert das Verletzungsrisiko.

#5 Balance

Sie benötigen eine ausgewogene Wandkugel, dh die inneren Füllungen sind gleichmäßig verteilt, sodass sie sich während oder nach dem Gebrauch nicht bewegen. Ein gleichmäßig ausbalancierter Wandball springt jedes Mal auf die gleiche Weise und fliegt immer gerade, ohne sich zu drehen.

# 6 Falltest

Überprüfen Sie sowohl die Garantiezeit als auch die fallenden Testergebnisse für die Wandkugel, an die Sie denken. Je länger die Garantiezeit ist und je mehr akzeptable Stürze auftreten, desto besser sind Verschleißfestigkeit und Qualität.

Stellen Sie bei der Überprüfung der Falltestzahl sicher, dass Sie sich nach der Anzahl der im Test verwendeten Stürze und der Testhöhe erkundigen. Bei einer Fallhöhe von 2000 Metern sollten Sie mit etwa 4 Wiederholungen rechnen.

Herstellungsprozess:

Best Wall Ball Einkaufsführer Herstellungsprozess 1

Best Wall Ball Einkaufsführer Herstellungsprozess 2

Weitere Kauftipps: Best Ball Gym Besitzer Wall Ball Einkaufsführer

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Seien Sie der Erste, der "Wall Ball" bewertet