Ihr bester kommerzieller Hantelhersteller in China

  • Langhanteln werden von Profis unter Berücksichtigung des Bewegungswinkels entwickelt.
  • Bietet strapazierfähige Langhantel und Zubehör in Premium-Qualität.
  • Bietet viel zwischen Preis, Qualität und Marke.

  • Gewichte sind ein solider Kern des Tresors.
  • Pulverbeschichtet für Strapazierfähigkeit und lange Lebensdauer.
  • Mehrere Griffe machen die Gewichte sicherer und leichter zu halten.
  • Erhöhen Sie die Muskelkraft bei regelmäßiger Anwendung.
Langhantel 1

Produkte, die wir für Sie haben

Es werden alle 9 Ergebnisse angezeigt

Langhantel 11

Fabrikplanung


Über 95 % der Kunden entscheiden sich für eine Zusammenarbeit mit Yanre Fitness, nachdem Sie unsere Fabrik besucht und unsere kommerziellen Fitnessgeräte persönlich ausprobiert haben.

Langhantel 12

Patente


Unsere Fitnessgeräte erfüllen die Norm ISO 20957 mit über 40 Patenten (Gebrauchsmusterpatente und Patente für das Erscheinungsbild).

Langhantel 13

F&E-Investitionen


Seit mehr als 20 Jahren Yanre Fitness investierte über 8 Millionen USD in die Technologieentwicklung.

Kommerzielle Langhantel – Der endgültige FAQ-Leitfaden

Fitnessstudio-Besitzer wissen, dass Langhanteln ein Muss für ihren Kraftsportbereich sind. Mit Hantelscheiben An jedem Ende befestigt sind Langhanteln das Herzstück des Krafttrainings und des Bodybuildings.

Hersteller produzieren verschiedene Arten von kommerziellen Langhanteln, von Größe und Form bis hin zu Funktion und allgemeinem Gebrauch. Da Sie möglicherweise Fragen zu Langhanteln haben, haben wir den folgenden FAQ-Leitfaden vorbereitet.

Wenn Sie die richtigen Langhanteln für Ihr Fitnessstudio auswählen möchten, lesen Sie unbedingt unseren Leitfaden. 

Lasst uns beginnen.

Inhaltsverzeichnis

Wie sind handelsübliche Langhanteln aufgebaut?

Der Aufbau handelsüblicher Langhanteln besteht aus vier Hauptteilen. Diese können unterschiedliche Abmessungen und Eigenschaften haben, aber sie sind unabhängig vom Langhanteltyp gleich: 

  • Welle 

Dieser Teil ist der mittlere Teil des Stückes und repräsentiert den größten Teil der Länge der Hantel.  

  • Ärmel

An den beiden Enden des Schafts befinden sich Hülsen, an denen die Hantelscheiben belastet werden. 

  • Kragen 

Dieser ist tatsächlich in die beiden Ärmel integriert. Dieser Teil ist dick und wird verwendet, um zu verhindern, dass die Platten auf die Welle gleiten. 

  • Rändeln

Dieses Kreuzschraffurmuster befindet sich auf dem Schaft, ist also nicht getrennt. Es ist wichtig, weil es hilft, die Stange unter allen Umständen gut zu halten. 

Einige Premium- oder Spezialhanteln bieten jedoch zusätzliche Teile. Einige von ihnen sind bei Wettbewerben äußerst nützlich, wie zum Beispiel: 

  • Spinnärmel

Dadurch kann der Sportler schnell unter die Achse gehen, ohne den Griff zu lockern. 

  • Lager 

Die Lager befinden sich zwischen Welle und Hülse und dürfen daher nicht sichtbar sein. Diese Ergänzung ist wichtig, da sie es der Hülse ermöglicht, sich unabhängig von der Welle zu drehen. Die Lager tragen dazu bei, die Funktionalität von Langhanteln zu erhalten, vor allem weil sie während des Trainings immer wieder auf den Boden fallen. 

  • Verschluss

Der Verschluss hält die Hülse fest an der Stange. 

  • Endkappen 

Zum Verschließen der Ärmel werden Endkappen verwendet. Normalerweise ist es eine Plastikabdeckung oder eine Metallkreiskappe am Ende der Hülse, um sie an der Stange zu befestigen. 

Der Hauptaufbau und die Extras garantieren eine sichere und bequeme Art, Hanteln zu verwenden. 

Langhantel 14

Abbildung 1 Der Aufbau einer handelsüblichen Langhantel

Wie viele Arten von kommerziellen Langhanteln gibt es?

Es gibt viele Arten von Langhanteln je nach Größe, Funktion, Gewicht, Form usw. Zur besseren Verständlichkeit unterteilen wir es in drei Hauptkategorien: Form, Benutzer und Funktion.

Langhanteln nach Form:

Hanteln nach Benutzer:

  • Herren
  • Damen
  • Jugendliche 

Hanteln nach Funktion:

  • Kraftdreikampfstangen
  • Olympische Bars
  • Kreuzheben Stange
  • Squat Bar
  • Mehrzweck-Bar

Verschiedene Arten von Stangen bieten komplexe Kraftroutinen. Für Fitnessstudiobesitzer ist es entscheidend, mehr als eine Art kommerzieller Langhanteln in ihrem Fitnessstudio zu haben, um das Bodybuilding vollständig abzudecken.

Langhantel 15

Abbildung 2 Gerade und Curl-Langhantel

Langhantel 16

Abbildung 3 Schweizer Balken 

Langhantel 17

Abbildung 4 Fallenleiste 

Was ist der Unterschied zwischen einer Kreuzhebenstange und einer Standardstange?

Die Hauptunterschiede zwischen den beiden Stangen sind Peitsche, Durchmesser und Rändelung. Während sich eine Kreuzhebenstange leichter biegt und eine äußere Rändelung hat, hat eine Standardstange weniger Peitschen- und Mittelrändelung.

Kreuzheben Stangen sind mit einem Durchmesser von 27 mm etwas länger und dünner als die Power Bars, was den Whippy-Effekt unterstützt. Um die Peitsche zu erhöhen, bewegt die Kreuzheben-Stange das Gewicht weiter von der Mitte der Stange weg. Außerdem haben Kreuzheben keine Mittelrändelung, sondern eine aggressive Außenrändelung für besseren Halt. 

Standardstangen sind mit einem Durchmesser von 29 mm stabiler und etwas kürzer. Sicherlich haben Standardstangen weniger Schlagen und bieten eine starke Mittelrändel für guten Halt.

Langhantel 18

Abbildung 5 Kreuzheben-Stange im Vergleich zur Standardstange 

Was ist der Unterschied zwischen einer Curl und einer geraden Langhantel?

Ergonomie und Komfort machen den Unterschied. Während eine gerade Stange die Handgelenke beim Heben mehr belastet, ist die Curlstange einfacher und ermöglicht ein schwereres Heben, ohne Schmerzen zu verursachen. 

Ein gerader Balken ist schwerer und hat die Positionierung der Gewichte weiter zum Ende. Dies verursacht beim vollständigen Heben ein Drehmoment an den Handgelenken. Im Laufe der Zeit kann es zu einer größeren Supination des Handgelenks und zu Schmerzen während des Trainings kommen. 

Gerade Stangen werden von den meisten Sportlern beim Aufbau des Bizeps bevorzugt. Als Vorsichtsmaßnahme tragen viele Sportler während des Hebens Armbänder zum Schutz. 

Die Curl-Bar ist kürzer, leichter und ermöglicht eine höhere Gewichtsbelastung als eine gerade Stange. Während des Trainings fühlt sich eine Curlstange besser an. Dieser feste Griff verletzt deine Handgelenke weniger. 

Beide Riegel sind jedoch effektiv und bieten ein gutes Muskeltraining. Es ist eine Frage des persönlichen Komforts, welche Bar Sie im Fitnessstudio verwenden möchten.

Langhantel 19

Abbildung 6 Gerade vs. Curlstange 

Wie groß sind handelsübliche Langhanteln?

Je nach Verwendungszweck variiert die Größe der Stäbe von 1200 mm bis 2400 mm gerader Stäbe. 

Die weltweit übliche Hantelgröße beträgt 2200 mm und wird für allgemeine Trainingszwecke verwendet. EZ-Curlstangen oder Spezialhanteln können jedoch unterschiedliche Längen haben. 

Das Wichtigste an der Größe des Balkens ist das Verhältnis. Eine gut dimensionierte Langhantel muss eine ausreichende Länge gewährleisten, um alle Handpositionen beim Laden der Platten einzunehmen.

Langhantel 20

Abbildung 7 Größe handelsüblicher Langhanteln 

Wie viel wiegt eine leere Langhantel?

Das Leergewicht von handelsüblichen Hanteln wird durch ihren Zweck bestimmt:

  • Hanteln für Männer Gewicht 20 kg
  • Langhanteln für Frauen mit einem Gewicht von 15 kg 
  • Langhanteln für Kinder/Jugendliche wiegen von 2,5 kg bis maximal 10 kg 

Welchen Durchmesser haben handelsübliche Hanteln?

Im Allgemeinen reicht der Durchmesser der Stäbe von 22 bis 29 mm.

Langhantel 21

Abbildung 8 Durchmesser der Hanteln

Was ist die maximale Belastung von Langhanteln?

Die handelsübliche Stange kann einer Belastung von bis zu 100 kg (ca. 200 lbs) standhalten. Wenn Sie dieses Gewicht überschreiten, kann Ihre Langhantel beschädigt werden. 

Olympische Langhanteln können jedoch bis zu 500 kg (1200 lb) tragen, ohne dauerhafte Schäden zu erleiden.

Was sind die Eigenschaften von Langhantelhüllen? 

Die wichtigsten Merkmale der Langhantelhülse sind Länge, Durchmesser und Verarbeitung. 

Durchmesser. Der Durchmesser der Hülsen beträgt in der Regel 50 mm. Dies liegt daran, dass die meisten Hantelscheiben an den Hülsen auch ein zentrales Loch von 50 mm haben. 

Länge. Die Länge der Hülse bestimmt, wie viele Platten geladen werden und somit wie viel Gewicht zu heben ist. Im Allgemeinen variiert die Länge der Hülsen von 100 mm bis 445 mm. 

Ein kürzerer Ärmel kann für Anfänger gut sein, wird aber nicht die Anforderungen eines Athleten erfüllen, der bereit ist, volle Übungen zu machen.

Fertig stellen. Die Hülsen werden in verschiedenen Ausführungen wie Weißzink, Schwarzzink, Chrom oder Cerakote geliefert, mit dekorativen Motiven oder nicht. Dies hat ästhetische und schützende Zwecke gegen Oxidation.

Langhantel 22

Abbildung 9 Finish-Typen mit dekorativen Motiven für Hantelhülsen

Dreht sich das Halsband der handelsüblichen Langhantel?

Ja. Bei den olympischen Langhanteln dreht sich der Kragen, wenn sich die Stange durch den Lift nach oben bewegt. Diese Drehung soll dem Trainierenden bei seiner Hebeübung helfen.

Was ist der Unterschied zwischen Buchse und Lager zu einer handelsüblichen Langhantel? 

Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist die Bauweise. Während die Buchse einfacher ist, gibt es die Lager in verschiedenen Formen. 

Sowohl Buchse als auch Lager sind für den Lenker unverzichtbar. Es unterstützt den Hebevorgang und verhindert eine Beschädigung der Stange durch Reibung.

Buchse ist einfach voller Messing- oder Bronzeringe. Dieses Element liegt zwischen der Innen- und Außenhülse und hilft, die Rotation zu glätten.

Die Lager ermöglichen eine sanfte und geräuschlose Rotation und werden auch zwischen der Stange und der Hülse montiert. Lager sind in drei Ausführungen erhältlich:

  • Nadellager 
  • Kugellager
  • Axiallager 

Die Anzahl der Lager spiegelt oft die Qualität handelsüblicher Langhanteln wider. Für das optimale Hebeerlebnis sorgen nadelgelagerte Hanteln in Kombination mit einer Buchse.

Langhantel 23

Bild 10 Die Unterschiede zwischen Buchse und Lager

Wie zeigt die Rändelung die Arten von Langhanteln an? 

Die Position und Markierungen der Rändelung können auf die verschiedenen Hanteltypen hinweisen. 

Rändelung ist ein Kreuzmuster auf dem Schaft, um guten Halt zu bieten. Das Muster wird in verschiedenen Ausführungen geliefert, um unterschiedliche Griffigkeitsstufen zu gewährleisten:

  • gerades Design 
  • eckiges Design 
  • Diamant Design

Olympische Bars haben eine zentrierte Rändelung und kleine Ringe, an denen die Hände normalerweise greifen. Die Ringrändel sind 36 Zoll voneinander entfernt und zeigen jedes Mal die Position des gleichen Griffs an. 

Kraftdreikampfstangen haben eine Rändelung in der Mitte, die während der Kniebeuge auf dem Rücken greift. Die Ringe hier sind 32 Zoll entfernt. 

Für Fitnesszentren und kommerzielle Fitnessstudios sind die Markierungen nützlich, um anzuzeigen, wo jedes Mal der gleiche Griff zu ergreifen ist. Dieses Tool wird dem Athleten helfen, bei seinen Übungen und Übungen konsequent zu sein.

Langhantel 24

Abbildung 11 Rändelung an der Langhantel 

Ist die Tiefe der Langhantelrändelung wichtig? 

Ja. Die Tiefe der Rändelung garantiert einen festen Halt der Welle. Eine stärkere positive Rändelung als nötig kann zu Schnitten auf der Haut führen, eine zu geringe Rändelung kann zu einem vorzeitigen Aufhören des Griffs führen. 

Für eine optimale Leistung erzielen Stangen in handelsüblicher Qualität ein Gleichgewicht zwischen positiver und negativer Rändelung. Gewerbliche Fitnessstudiobesitzer entscheiden sich normalerweise für eine neutrale Rändelung anstelle von Rändelungen für spezielle Zwecke. Ziel ist es, ein breites Spektrum an Kraftübungen anzubieten, ohne dass es zu Unannehmlichkeiten kommt. 

Nichtsdestotrotz wird ein komplettes Fitnessstudio auch seinen Hardcore-Powerliftern mindestens ein oder zwei aggressive Rändel-Langhanteln zur Verfügung stellen.

Langhantel 25

Abbildung 12 Tiefe der Langhantelrändelung 

Ist die Peitsche für eine Langhantel wichtig?

Ja. Peitsche oder die Fähigkeit, sich unter Spannung zu beugen, ist ein wichtiges Merkmal von Langhanteln. Whip ist besonders relevant für Sportler und Kraftsportler, die spezifische Kraftansätze haben.  

Das Material der Stange ist ein wesentlicher Faktor bei der Bestimmung der Peitschenstärke.

Langhantel 26

Abbildung 13 Langhantelpeitsche

Aus welchem ​​Material bestehen handelsübliche Langhanteln?

Eine handelsübliche Langhantel besteht normalerweise aus Stahl. Die spezifische Stahlsorte bestimmt die Haltbarkeit und Festigkeit der Stange. Die besten Langhanteln sind aus Edelstahl. 

Yanre Fitness ist ein Anbieter von qualitativ hochwertigen Langhanteln, der High-End-Bars anbietet, die für die überwiegende Mehrheit der Fitnessstudios und Fitnesszentren geeignet sind.

Langhantel 27

Abbildung 14 Handelsübliche Hantelstange aus Edelstahl 

Was ist das Finish von handelsüblichen Langhanteln? 

Das Finish der Langhantel bedeutet die Behandlung des Schafts und der Ärmel, wodurch unterschiedliche Looks entstehen. Das gängigste Finish der Langhanteln sind:

  • blanker Stahl
  • schwarze Oxidation
  • schwarzes Zink 
  • Hartes Chrom
  • dekoratives Chrom
  • helles Zink
  • Cerakote  

Yanre Fitness bietet seinen Langhanteln eine hervorragende Finish-Behandlung, sodass alle Bars den Wettbewerbsstandards entsprechen. Mit Yanre, stellen Sie sicher, dass Sie die besten Langhanteln für Ihre kommerziellen Fitnessstudios haben. 

Langhantel 28

Abbildung 15 Ausführung der Langhantel und des Ärmels 

Wie hoch ist die Zugfestigkeit von High-End-Langhanteln?

Die Zugfestigkeit oder die Bruchstelle der Hantel wird in Pfund pro Quadratzoll (PSI) angegeben. High-End-Langhantelhersteller produzieren die Stange mit mindestens 180.000 PSI. 

Ist handelsübliche Langhantel rostbeständig?

Ja. Um Oxidation und Rost der Stangen zu verhindern, behandeln handelsübliche Hantelhersteller die Oberfläche mit Beschichtungsmitteln oder Sprays. 

Während blanker Stahl weniger oxidationsbeständig ist, sind andere Lacke wie Chrom oder Cerakote beständiger. 

Fragen Sie beim Kauf Ihrer handelsüblichen Langhantel unbedingt den Lieferanten nach Oberflächenbeschichtung und Rostbeständigkeit.  

Langhantel 29

Abbildung 16 Verrostete Langhantel

Ist eine handelsübliche Langhantel leicht zu brechen?

Nein. In der Praxis können sich alle Langhanteln verziehen, verbiegen und brechen. Es kommt häufiger vor, dass sich handelsübliche Langhanteln unter Spannung biegen oder an einem der Enden einrasten, anstatt zu brechen. 

Bei ca. 120 kg (250 lbs) entsteht ein Hauch einer Biegung Ihrer Langhantel. Sobald die Gewichte 300 kg (700 lbs) oder mehr erreichen, verbiegen sich diese Stangen erheblich und können brechen.

Um Beschädigungen zu vermeiden, wählen Sie die Stangen mit einer kleinen Peitsche. Um die Sicherheit zu erhöhen und das Risiko eines Einschnappens zu vermeiden, können Sie der Stange Schnappverschlüsse hinzufügen. 

Allerdings können minderwertige Langhanteln viel Schaden anrichten. Achten Sie darauf, hochwertige kommerzielle Langhanteln zu kaufen, um Schäden an Ihren Fitnessgeräten zu vermeiden.

Langhantel 30

Abbildung 17 Schnappverriegelung 

Ist der Durchmesser der Hantel für alle Hantelscheiben geeignet? 

Nein. Der Durchmesser der Hantelhülse muss dem Durchmesser des Mittellochs der Hantelscheiben entsprechen. Die gängigsten Hülsen und Platten haben Durchmesser von 25 mm (1”) und 50 mm (2”). 

Hochwertige Stangen und Platten haben geringere Toleranzen als die billigeren Versionen. Superior Bars haben beispielsweise einen Hülsendurchmesser von 49.5 bis 50 mm, was perfekt den Platten zwischen 50.2 und 50.8 mm Durchmesser entspricht.

Hochwertige Riegel und Teller sind aufeinander abgestimmt. Aber wenn die hohe Mischung mit minderwertigen Stangen und Hantelscheiben ist, sollten Sie Probleme und mögliche Schäden an der Stange berücksichtigen.

Langhantel 31

Abbildung 18 Standard-Langhantel und Gewichte

Ist es sicher, Gewichte auf der Langhantel zu belassen?

Ja. Hersteller von Langhanteln erwähnen, dass es sicher ist, eine Langhantel geladen in einem Rack zu lassen. 

Denken Sie jedoch daran, dass das Belassen schwerer Gewichte auf der Stange im Laufe der Zeit dazu führen kann, dass sich die Stange verbiegt. 

Langhantel 32

Abbildung 19 Beladene Hanteln auf einem Rack 

Was ist beim Kauf von handelsüblichen Langhanteln von Herstellern zu beachten?

Für Fitnessstudiobesitzer, Händler und Vertreiber von Fitnessgeräten ist der Kauf bei Herstellern die beste Option. Doch bei der Auswahl der Ausstattung müssen Sie bei Hanteln einige wichtige Eigenschaften beachten: Durchmesser, Rändelung, Peitsche und Zugfestigkeit. 

  • Durchmesser: bestimmt die Übungsarten der Stange
  • Rändelung: weist auf Unterschiede in der Anfahrt von Aufzügen hin 
  • Peitsche: gibt den Grad der Flexibilität an 
  • Zugfestigkeit: Bruchpunkt bei 190.000 PSI oder höher bewertet

Ausführlichere Informationen zu handelsüblichen Langhanteln und Kauftipps für Fitnessstudio-Besitzer finden Sie im folgenden Artikel von Yanre Fitness:

Ist es möglich, meine Langhanteln anzupassen? 

Jawohl. Kundenspezifische Langhanteln machen einen guten Eindruck. Yanre Fitness ist Ihr Experte für maßgeschneiderte Langhanteln oder andere Fitnessgeräte. 

Ihr Logo kann an verschiedenen Stellen am Ärmel und am Schaft platziert werden, wie zum Beispiel am Schwanz oder am Kragen. Es kann mit einem Laser durchgeführt werden, einfach, nicht beschädigend und attraktiv.

Langhantel 33

Abbildung 20 Logoplatzierung 

Schlussworte

Ich hoffe, dass der vorherige Ratgeber alle wichtigen Fragen zu kommerziellen Langhanteln beantwortet hat. 

Sollten noch Fragen zu Hanteln oder Herstellern bestehen, wenden Sie sich bitte jetzt an unser Vertriebsteam. 

Müssen Sie High-End-Bars importieren? Yanre Fitness bereitet Ihre Bestellung jetzt vor!