Bester Kettlebell-Einkaufsführer für Fitnessstudio-Besitzer im Jahr 2024

Definitive-Buying-Guide-How-to-Buy-Kettlebell
Ein inspirierender Wellness-Autor, Coach, Redner und Athlet.

Vor nicht allzu langer Zeit, Kettlebell – das seltsam aussehende kanonenkugelförmige Gewicht mit Griffen – verbrachte die meiste Zeit damit, Staub in den Ecken von Fitnessstudios zu sammeln. Heute sind sie zu einem unverzichtbaren Trainingsgerät geworden. Ein Großteil dieser Transformation ist auf die Popularität des Functional Trainings zurückzuführen. Aber selbst wenn deins keins ist Fitnessstudio für funktionelles Training, müssen Sie Ihren Mitgliedern ein komplettes Sortiment an hochwertigen Kettlebells anbieten.

In diesem Mega-Guide führen wir Sie durch alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Kettlebells sicher zu kaufen. Sie werden entdecken:

  • In welche Art von Kettlebells sollten Sie für Ihr Fitnessstudio investieren?
  • Die wichtigsten Funktionen, auf die Sie achten sollten?
  • Kaufen Sie Fallen, die Sie vermeiden müssen?

Wir glauben, dass dies der umfassendste Kettlebell-Einkaufsführer ist, den Sie online finden. Das liegt daran, dass wir uns die Mühe gemacht haben, zehn erfahrene Mitarbeiter aus sieben Kettlebell-Fabriken zu interviewen. Das gibt Ihnen Insiderwissen und Tipps, die Sie sonst nirgendwo finden.

Hinweis:

  1. Kettlebells werden mit mehr als einem Namen bezeichnet. Dazu gehören Kuhglockengewichte und Girya. Aus Gründen der Konsistenz werden wir jedoch den gebräuchlichsten Namen verwenden - Kettlebells.
  2. Dieser Artikel enthält auch keine verstellbaren Kettlebells, da diese nicht für den Einsatz in kommerziellen Fitnessstudios vorgesehen sind.

Inhaltsverzeichnis

1. Kettlebell-Industrieregionen in China

China ist einer der weltweit führenden Anbieter von erschwinglichen High-End-Kettlebells. In China gibt es drei wichtige Produktionsregionen für Kettlebells:

  • Provinz Jiangsu (Stadt Nantong
  • Provinz Shandong (Stadt Qingdao)
  • Provinz Hebei

Die Kettlebell-Fabriken in der Provinz Hebei stellen Gusseisenglocken her, die im Allgemeinen von geringer Qualität und zu einem günstigen Preis sind. In Nantong City ist die Qualität des fertigen Produkts höher, obwohl sie von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich ist.

2. Arten von Kettlebell

2.1 nach Material

Gusseisen Kochgeschirr

Ursprünglich wurden Kettlebells aus einem Stück Gusseisen hergestellt. Dies bleibt der Standard für Qualität und Leistung. Die Auswahl an Kettlebellgrößen, -gewichten und -abmessungen ist sehr unterschiedlich. Genau wie bei Hanteln sind die schwersten Kettlebells die größten. Die Durchmesser und Breiten der Griffe variieren, wobei schwerere Glocken größere Griffe haben.

Pluspunkte:

  • Ausgewogene und stabile Gewichtsverteilung.
  • Der Griff ist breiter und ermöglicht die Verwendung mit zwei Händen.
  • Billiger als Stahlkettlebells.
  • Erhältlich in verschiedenen Formen und Größen.
Kettlebell-Einkaufsführer-Gusseisen-Kettlebell

Stahl

Stahlkettlebells werden hauptsächlich im Wettbewerb eingesetzt. Der große Unterschied zwischen professionellen Kettlebells und anderen Typen besteht darin, dass die Glocken identische Abmessungen haben, auch wenn sie unterschiedliche Gewichte haben. Dies bedeutet, dass der Griffdurchmesser, die Höhe und die Breite in den Gewichtsklassen identisch sind.

Die Gleichmäßigkeit der Größe der Stahlkettlebells ermöglicht eine gleichmäßige Ausbildung. Dies ist eine wichtige Überlegung für Spitzensportler. Daher werden Stahlkettlebells hauptsächlich von Spitzensportlern verwendet.

Pluspunkte:

  • Aufgrund der festen Abmessungen kann Ihre Hand einen gleichmäßigen Griff zwischen den Gewichtsbereichen beibehalten.
  • Die breite Basis ist ideal für bodenbasierte Übungen.
  • Langlebiger als gusseiserne Kettlebells.

CONTRA:

  • Etwas teurer als gusseiserne Kettlebell.
  • Nicht für Zweihandtraining geeignet.
Kettlebell-Einkaufsführer-Stahl-Wettkampf-Kettlebell

2.2 Nach Fertigstellung und Beschichtung

Die ursprünglichen RKC-Kettlebells hatten keinerlei Schutzbeschichtung. Moderne Kettlebells gibt es jedoch in verschiedenen Ausführungen. Diese haben einen doppelten Zweck; Sie wirken als Schutzschicht und stärken gleichzeitig die Verbindung zwischen Griff und Glocke.

Gemalte Kettlebell

Die meisten bemalten Kettlebells bestehen aus Gusseisen. Die Lackabdeckung bietet eine Rostschutzbeschichtung. Farbe blättert jedoch leicht ab und löst sich mit dem Verschleiß ab, dem Kettlebells ausgesetzt sind. Aus diesem Grund sind bemalte Kettlebells in kommerziellen Fitnessstudios nicht beliebt. Es ist wahrscheinlicher, dass sie in industriellen Fitnessumgebungen auftreten.

Kettlebell-Kaufanleitung-gemalte-Kettlebell

Vinyl-Kettlebell

Vinylbeschichtete Kettlebells sind in den letzten Jahren populär geworden. Mehrfarbige Vinylbeschichtungen verbessern die Ästhetik der Kettlebell erheblich. Es trägt auch zum Schutz des Metallkerns bei und bietet einen zusätzlichen Schutz für den Boden. Farbige Beschichtungen erleichtern auch das Erkennen der Gewichtsunterschiede zwischen Kettlebells.

Es gibt jedoch einige ernsthafte Probleme mit vinylbeschichteten Kettlebells. Die Vinylbeschichtung neigt dazu, schnell zusammenzubrechen.

Eine Vinylbeschichtung wird jedoch nicht wirklich empfohlen und ist am häufigsten bei Marken mit geringerer Qualität zu finden. Es hat auch die Tendenz, die Haut in bestimmten Positionen zu greifen, was den Fluss Ihres Trainings stark unterbrechen kann. Die Vinylbeschichtung verhindert auch, dass Sie die Qualität des darunter liegenden Kerns sehen können. Es ist möglich, dass Löcher aus der Form, aus der die Kettlebell hergestellt wurde, mit einem billigeren Material gefüllt wurden. Dies kann die Gleichmäßigkeit des Gewichts der Kettlebell beeinträchtigen.

Kettlebell-Einkaufsführer-Vinyl-Kettlebell

Gummi Kettlebell

Gummi-Kettlebells gehören zu den beliebtesten Arten von Kettlebells. Sie sind bodenfreundlicher und leiser als vinylbeschichtete Kettlebells. Sie bieten außerdem zusätzlichen Schutz und sind bequemer zu greifen. Gummi ist sowohl haltbar als auch abriebfest. Es wird jedoch mit der Zeit altern, insbesondere wenn es Sonnenlicht ausgesetzt ist.

Es gibt drei Arten von Gummi, die bei der Kettlebell-Konstruktion verwendet werden:

  • Recycelter Gummi
  • Styrol-Butadien-Kautschuk (synthetisch)
  • Reines Gummi

Die Mischung, die zur Herstellung des Kautschuks verwendet wird, bestimmt die Gesamtqualität des Endprodukts hinsichtlich seiner elastischen Eigenschaften. Die am häufigsten verwendeten Zutaten sind:

  • Calciumcarbonatpulver
  • Recycelter Gummi

Die meisten Hersteller von Kettlebells veröffentlichen das Mischungsverhältnis ihres Gummis nicht. Obwohl einige Hersteller behaupten, 100 Prozent Originalkautschuk zu verwenden, tun dies nur sehr wenige.

Wenn es um recycelten Gummi geht, sind die häufigsten Typen Reifengummi und Sohlengummi. Von beiden bietet Reifengummi das beste Finish. Jede Art von Gummi riecht bis zu einem gewissen Grad. Ein hoher Geruchsgrad weist auf eine niedrige Gummiqualität hin.

Kettlebell-Einkaufsführer-Gummi-Kettlebell

Chrome

Chrom-Kettlebells sind mit einem leichten Chrom galvanisiert. Dies gibt ihnen ein glänzendes Finish, das sehr professionell aussieht. Verchromte Kettlebells haben eine haltbarere Oberfläche als lackierte Kettlebells. Die Griffe der verchromten Kettlebells sind außerdem glatter als bei anderen Typen und ermöglichen einen festeren und bequemeren Griff. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass diese Kettlebells nach einer gewissen Zeit Kratzer aufnehmen. Es wird empfohlen, Chrom-Kettlebells für Fußmatten im Fitnessstudio zu verwenden.

Kettlebell-Einkaufsführer-Chrom-Kettlebell

PU

PU steht für Polyurethan. Es ist eine vielseitige Art von Kunststoff. Dies ist das sicherste und fortschrittlichste Material zum Beschichten von Kettlebells. Im Gegensatz zu Gummi gibt es keinen Geruch. PU ist für den Endverbraucher länger haltbar und sicherer als viele Alternativen. Obwohl es die teuerste Art von Kettlebell ist, ist es aufgrund seiner Haltbarkeit kostengünstig für den Langzeitgebrauch.

Es gibt zwei Arten von PU-Kettlebell:

  • TPU
  • CPU

TPU wird durch ein Injektionsverfahren bei hoher Temperatur erzeugt. Im Gegensatz dazu wird die CPU in einer Form geschmolzen. CPU ist länger haltbar. Es hat eine durchschnittliche Lebensdauer von acht Jahren, was doppelt so lang ist wie TPU.

Es überrascht nicht, dass es auch teurer ist. Die CPU kann auch nicht recycelt werden.

Kettlebell-Einkaufsführer-Urethan-Kettlebell

3. Physikalische Struktur von Kettlebell

Kettlebells entstand im 1800. Jahrhundert auf russischen Märkten als klobige, unhandliche Strongman-Werkzeuge. Im Laufe der Zeit entwickelten sie sich zu einer schlankeren Kanonenkugelform. Die meisten Kettlebells bestehen jetzt aus vier Teilen:

  • Bell
  • Kettlebell-Basis
  • Handle

3.1 Glocke

Der eigentliche Kanonenkugelgewichtsteil der Kettlebell ist als Glocke bekannt. Die wichtigsten Überlegungen sind, ob die Glocke hohl oder massiv ist und aus welchem ​​Material sie besteht. Es wird empfohlen, dass fortgeschrittene Lifter eine hohle Glocke verwenden, da diese die gleiche Größe und Form behält, auch wenn sich das Gewicht ändert.

Beste Kettlebell-Kaufanleitung für Fitnessstudiobesitzer im Jahr 2024 1

3.2 Kettlebell-Basis

Die Basis der Kettlebell bezieht sich auf den unteren Teil, der auf dem Boden sitzt. Wenn Sie Bewegungen ausführen möchten, bei denen die Kettlebell als Bodenvorrichtung verwendet wird, z. B. abtrünnige Reihen, Handstände oder montierte Kniebeugen, benötigen Sie eine Kettlebell mit einem vollständig flachen Boden. Die meisten hochwertigen Kettlebells auf dem Markt haben einen flachen Boden. Einige billigere Marken sitzen jedoch nicht bündig auf dem Boden. Überprüfen Sie diese Funktion vor dem Kauf.

Beste Kettlebell-Kaufanleitung für Fitnessstudiobesitzer im Jahr 2024 2

Hinweis: Gummibeschichtete Kettlebells haben ein Gummipolster mit einer Dicke von ca. 1 cm. Dies verringert die Geräuschentwicklung und verringert das Risiko von Verletzungen und Bodenschäden.

3.3-Griff

Kettlebell-Griffe sind entweder einteilig mit dem Rest der Kettlebell gegossen oder die Edelstahlgriffe sind mit dem Gusseisenkörper verschweißt. Beim Kauf einer Kettlebell mit geschweißtem Griff sollten Sie prüfen, ob das geschweißte Teil flach und intakt ist. Achten Sie auch auf offensichtliche Anzeichen von Schwäche, die dazu führen können, dass sich der Griff während des Trainings löst.

Überprüfen Sie auch, ob die Griffnähte vollständig flach sind. Hersteller billiger Kettlebells machen sich oft nicht die Mühe, diese scharfe Naht zu schleifen, was dazu führen kann, dass die Hände Ihrer Mitglieder während des Trainings von winzigen Vorsprüngen zerkratzt werden.

Suchen Sie nach einem Kettlebell-Griff, der ergonomisch gestaltet ist und maximalen Halt und Komfort bietet. Sie möchten, dass die Griffe glatt und angenehm zu halten sind.

Blinkende

Wenn Kettlebells gegossen werden, entsteht eine Naht oder ein Blinken. Dies ist in der Mitte des Griffs an seiner Unterseite zu sehen. Damit der fertige Griff glatt ist, muss er vor dem Beschichten geglättet werden. Die billigeren Hersteller werden es jedoch nicht schaffen, zu gehen, was eine störende scharfe Naht hinterlässt, die zu Greifbeschwerden führen wird. Stellen Sie sicher, dass das Blinken geglättet wurde, wenn Sie Ihren Kauf überprüfen.

Durchmesser

Der Durchmesser der Griffe ist ein wichtiger Gesichtspunkt, um den Griffkomfort zu gewährleisten. Die Mehrheit der Hersteller wird auf ihrer Website Angaben zum Griffdurchmesser bereitstellen. Suchen Sie nach einem Durchmesser zwischen 30-31 mm und 38 mm. Der allgemeine Trend geht dahin, dass der Durchmesser mit dem Gewicht der Kettlebell zunimmt. Seien Sie vorsichtig bei extrem dünnen Griffen, die Sie bei günstigeren Kettlebells erhalten können. Wettkampfkettlebells haben jedoch einen konstanten Durchmesser von 33 mm um den Griff.

Hier sind vier Tipps, die Ihnen bei der Auswahl der idealen Griffstärke helfen:

  • Fassen Sie die Kettlebell und achten Sie darauf, ob / wo Ihre Finger auf Ihre Hand treffen, wenn Sie Ihre Hand um den Griff legen.
  • Wenn Ihre Finger Ihre Handfläche berühren, ist der Griff wahrscheinlich zu dünn. 
  • Wenn Ihre Finger mehr als ein paar Zentimeter von Ihrer Handfläche entfernt sind, ist der Griff zu dick.
  • Die richtige Dicke des Griffs liegt angenehm in Ihrer Hand und Ihre Finger ruhen etwa 1 1/2 Zoll von der Ferse Ihrer Handfläche entfernt. 
Kettlebell-Kaufanleitung-Kettlebell-Griff-Durchmesser

Griffbreite

Bei einigen Kettlebell-Übungen müssen Sie beide Hände in den Griff der Kettlebell stecken. Die besten Hersteller stellen Kettlebells mit V-förmigen Griffen her, um oben einen größeren Raum zu schaffen.

 Der Abstand vom Griff zum Glockenteil der Kettlebell spielt eine Rolle dafür, wie bequem die Kettlebell in Ihrer Hand liegt, wo sie am Handgelenk sitzt und wie gut Sie letztendlich damit arbeiten können. Wenn der Abstand zu kurz ist, können Sie Ihre Hand nicht bequem durch den Griff führen und sie ruht nicht an der richtigen Stelle am Handgelenk. Wenn der Abstand zu groß ist, ruht die Kettlebell nicht an der richtigen Stelle am Handgelenk. Beide Instanzen wirken sich negativ auf Ihre Leistung aus, da Sie sich unwohl fühlen.  

Ein guter Abstand von der Mitte des unteren Teils des Kettlebell-Griffs zur Mitte des Glockenteils der Kettlebell sollte etwa 2 1/2 Zoll betragen.

Kettlebell-Einkaufsführer-Kettlebells-Griffe

4. Physikalische Eigenschaften von Kettlebell

4.1-Konstruktion

Die beiden wichtigsten Methoden zur Herstellung von Kettlebells sind:

  • Einteiliges Gießen
  • Zweiteilige Montage

Einteiliges Gießen ist vorzuziehen, da es immer stärker ist als eine zweiteilige Montagekettlebell. Bei den kostengünstigsten Kettlebells kann der Griff direkt an die Glocke geschweißt sein. Dies sind die schwächsten Arten von Kettlebells und sollten vermieden werden, insbesondere wenn die Glocken zum Tragen von Übungen verwendet werden sollen oder wenn Sie Druck auf die Griffe ausüben, z. B. Liegestütze.

4.2 Größe und Form

Wie bereits erwähnt, sind Kettlebells im Wettbewerbsstil hinsichtlich ihrer physikalischen Eigenschaften standardisiert und je nach Gewicht farbcodiert. Standard-Kettlebells variieren jedoch in beiden Punkten. Wenn eine Standardglocke schwerer wird, nimmt sie an Größe zu. Der Griffdurchmesser wird ebenfalls größer. Dies kann die schwersten Kettlebells zu einer Herausforderung für sicheres Greifen machen.

Beste Kettlebell-Kaufanleitung für Fitnessstudiobesitzer im Jahr 2024 3

4.3-Gewicht

Je billiger eine Kettlebell ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie ein ungenaues tatsächliches gegenüber dem angegebenen Gewicht ergibt. Ungenauigkeiten im Gewicht werden wichtig, wenn Sie mit schwergewichtigen Kettlebells arbeiten. Ihre Mitglieder verdienen es zu wissen, dass das Gewicht, mit dem sie umgehen, dem angegebenen Gewicht entspricht. Der beste Weg, um dieses Problem zu vermeiden, besteht darin, Ihre Kettlebells von bekannten und angesehenen Herstellern zu kaufen.

Beachten Sie bei der Auswahl des Kettlebell-Gewichtsbereichs, den Sie in Ihrem Fitnessstudio lagern möchten, die folgenden Richtlinien:

  • Die Mehrheit der Männer beginnt mit einer 12-16 kg schweren Kettlebell.
  • Die Mehrheit der Frauen beginnt mit einer 8-12 kg schweren Kettlebell.

4.4 Griffgefühl

Das Gefühl des Griffs der Kettlebell in Ihrer Hand ist von größter Bedeutung. Ihre Mitglieder werden ständig die Glocken in der Luft schwingen, so dass die Festigkeit ihres Griffs alle sicher hält. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass die Kettlebell aus der Hand eines Mitglieds fliegt und gegen ein nahe gelegenes Mitglied schlägt, während es mitten im Training ist!

Der beste Weg, um das Griffgefühl einer Kettlebell zu beurteilen, besteht natürlich darin, sie festzuhalten. Wenn es sich für Sie richtig anfühlt, wird es sich höchstwahrscheinlich auch für Ihre Mitglieder richtig anfühlen.

In Bezug auf die Glätte des Griffs möchten Sie, dass er etwas rau ist, um einen sicheren Halt zu gewährleisten.

  1. Überprüfen Sie unbedingt die Griffnaht. Konzentrieren Sie sich auf das Blinken entlang der unteren Mittellinie des Griffs.
  2. Analysieren Sie die Stärke der Schweißnaht zwischen der Glocke und dem Griff.
  3. Überprüfen Sie die Griffgröße: Suchen Sie nach einem Satz Kettlebells, die der Handgröße einer durchschnittlichen Person entsprechen. Seien Sie nicht versucht, billige Kettlebells mit schmalen Griffen zu kaufen.
  4. Testen Sie den Griffkomfort des Griffs: Konzentrieren Sie sich auf Komfort, Festigkeit und Geschmeidigkeit.
  5. Stahlkettlebells sind zwar teurer, aber langlebiger als Gusseisen-Kettlebells
  6. Führen Sie eine Vergleichsprüfung zwischen dem angegebenen Gewicht und dem tatsächlichen Gewicht durch. Wenn der Unterschied mehr als 3 Prozent beträgt, suchen Sie einen anderen Hersteller!
  7. Nehmen Sie die Kettlebell und prüfen Sie die Gewichtsverteilung gleichmäßig.

5. Fazit

Ihre Mitglieder müssen eine Lernkurve durchlaufen, wenn Sie mit der Verwendung von Kettlebells beginnen. Ihre Aufgabe ist es, sicherzustellen, dass sie erstklassige Geräte verwenden, die sicher, komfortabel und langlebig sind. Wir sind zuversichtlich, dass unser Einkaufsführer Ihnen dabei helfen wird, durch die große Auswahl an Kettlebell-Marken auf dem Markt zu stöbern, um die Besten der Besten zu finden.

Haben Sie noch unbeantwortete Fragen zum Kauf von Kettlebells? Wir würden sie gerne für Sie beantworten. Fragen Sie einfach im Kommentarbereich nach, und wir werden uns sicher bald bei Ihnen melden.

Verwandte lesen: Top 10 Marken für Fitnessgeräte in China

Holen Sie sich Ihr Sofortangebot

In Verbindung stehende Artikel:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *