Ihr One-Stop-Heimtrainer-Lieferant

  • Bereitstellung hochwertiger Fitnessgeräte und ZubehörS
  • Herstellung hochwertiger Geräte seit 1997
  • Selbst entworfene Ausrüstung, um professionelle Bewegungswinkel zu gewährleisten

  • Selbst entworfene Ausrüstung, um professionelle Bewegungswinkel zu gewährleisten
  • Einfach zu montieren und im Fitnessstudio zu bewegen
  • Ergonomisch gestaltet für ein reibungsloses und komfortables Training
  • Rutschfester Lenker für die Sicherheit des Benutzers
  • Geeignet für alle Fitnesslevel vom Anfänger bis zum Profi
  • Garantiert robust und langlebig
Hersteller von Heimtrainern 1

Produkte, die wir für Sie haben

ENTWORFEN By ATHLETEN,
FÜR SPORTLER

At Yanre Fitness, Design geht über Ästhetik hinaus.

Es geht um Funktionalität.

Einfach, aber bedeutsam.

Hersteller von Heimtrainern 8 Hersteller von Heimtrainern 9

Fortschrittliche Fitnesstechnologie

Yanre Fitness hat in zwei Jahrzehnten über 8 Millionen US-Dollar in die Technologieentwicklung gesteckt:

  • Gründung eines von Experten geleiteten Forschungs- und Entwicklungszentrums, das Bereiche von der Trainingsphysiologie bis hin zu technologischen Innovationen zusammenführt.
  • Unermüdlicher Fokus auf die Bereitstellung einzigartig gestalteter, preisgünstiger Fitnessgeräte.
  • Unsere Kraftgeräte zeichnen sich durch besondere Bewegungswinkel und Designs aus und zeichnen sich im professionellen Bereich aus.

Bei Werksführungen bestaunen Besucher immer wieder unsere Fertigungskompetenz

Hersteller von Heimtrainern 10

Fabrikplanung


Über 95 % der Kunden entscheiden sich für eine Zusammenarbeit mit Yanre Fitness, nachdem Sie unsere Fabrik besucht und unsere kommerziellen Fitnessgeräte persönlich ausprobiert haben.

Hersteller von Heimtrainern 11

Patente


Unsere Fitnessgeräte erfüllen die Norm ISO 20957 mit über 40 Patenten (Gebrauchsmusterpatente und Patente für das Erscheinungsbild).

Hersteller von Heimtrainern 12

F&E-Investitionen


Seit mehr als 20 Jahren Yanre Fitness investierte über 8 Millionen USD in die Technologieentwicklung.

Hersteller von Heimtrainern – Definitiver FAQ-Leitfaden

Es gibt jetzt einen riesigen Markt für Heimtrainer vor allem die kommerziellen. Und der Trend ist laut aktueller Marktforschung der IMARC Group weiter steigend. 

Sie können dieses globale Phänomen nicht passieren und besser auf den Wagen springen. Bevor Sie dies tun, müssen Sie jedoch zuerst Ihren Heimtrainer-Hersteller finden. Und dieser FAQ-Leitfaden kann Ihnen dabei helfen.

Wir geben Ihnen alle Möglichkeiten für Heimtrainer, die Sie vermarkten können, die effektivsten Wege, um Ihre Heimtrainer-Hersteller zu finden und wie Sie den Vertrieb von Heimtrainern navigieren können.

Warten wir also keine Minute und legen wir los.

Inhaltsverzeichnis

1. Welche Arten von Indoor-Bikes stellen die Hersteller von Heimtrainern her?

Hersteller von Heimtrainern können diese Fahrräder liefern:

  • Aufrechtes Heimtrainer
  • Liegerad
  • Indoor Cycling Fahrrad
  • Crosstrainer Heimtrainer
  • Air Bike

Aufrechtes Heimtrainer

Upright-Bikes sind Outdoor-Bikes sehr ähnlich. Sie nehmen den kleinsten Platz unter allen Heimtrainer-Typen ein und trainieren die gleichen Muskeln wie Shopper-Fahrräder.

Aufrechte Fahrräder eignen sich am besten für Ihre Kunden, die nicht viel Platz im Fitnessstudio haben und gelegentliche Cardio-Übungen durchführen. Unternehmen wie Fitnessstudios in Hotels, Physiotherapiekliniken und Fitnessbereiche für Firmen können diese Fahrräder nutzen.

Hersteller von Heimtrainern 13

Abbildung 1: Fahrrad von Yanre Fitness

Liegerad

Es ist das entspannte Gegenstück zu einem aufrechten Fahrrad. Liegeräder verfügen über einen großen, gepolsterten Sitz mit weiter vorne liegenden Pedalen und eine große Rückenstütze. Diese Arten von Heimtrainern wurden für ein entspannteres Cardio-Training entwickelt.

Mit diesen Funktionen kann das Liegerad von Physiotherapiekliniken, Fitnessstudios mit älteren Mitgliedern und Pflegeheimen verwendet werden.

Hersteller von Heimtrainern 14

Abbildung 2: Liegerad von Yanre Fitness

Indoor Cycling Fahrrad

Indoor-Bikes oder Studio-Bikes ähneln zu 90 % Outdoor-Bikes. Der einzige Unterschied ist, dass es stationär ist und viele Funktionen haben kann, die ein Outdoor-Bike nicht haben kann. Es ermöglicht ein intensiveres Training, da der Benutzer beim Radfahren aufstehen kann.

Die Indoor Cycles eignen sich hervorragend für Fitnessstudios, die ein hochintensives Training, Peloton und Mitglieder mit fortgeschrittenem Fitnessniveau anbieten.

Hersteller von Heimtrainern 15

Abbildung 3: Indoor Cycle oder Spinner von Yanre Fitness

Crosstrainer Heimtrainer

Der Heimtrainer ermöglicht ein Training des Ober- und Unterkörpers. Crosstrainer Heimtrainer haben zusätzlich zur Fahrradaktion bewegliche Griffe. Einige Crosstrainer erlauben auch abschließbare Lenker.

Crosstrainer sind gut für Unternehmen, deren Kunden ein Ganzkörpertraining anstreben. Fitnessstudios, die Gewichtsverlust und Aerobic-Kurse anbieten, können Crosstrainer nutzen.

Hersteller von Heimtrainern 16

Abbildung 4: Crosstrainer

Air Bike

Airbikes werden so wegen ihres einzigartigen Luftwiderstandsmechanismus genannt. Anstelle eines Schwungrades verwendet es einen Lüfter, um den Widerstand des Fahrrads zu erzeugen. Je mehr Sie bei Airbikes in die Pedale treten, desto schwieriger wird es, es am Laufen zu halten.

Deshalb werden Airbikes oder Fanbikes für HIIT-Training, CrossFit und andere hochintensive Workouts verwendet.

Hersteller von Heimtrainern 17

Abbildung 5: Airbike von Yanre Fitness

2. Was sind die Vertriebskanäle des Heimtrainer-Herstellers?

Hersteller von Heimtrainern nutzen indirekte Vertriebskanäle, um ihre Produkte zu verkaufen. Das bedeutet, dass sie Zwischenhändler einsetzen, um ihre Heimtrainer an die Verbraucher zu bringen. 

Im Folgenden sind die Arten von Vertriebskanälen aufgeführt, die Heimtrainer verwenden:

  1. Einstufiger Vertriebskanal – Hersteller verkaufen an Einzelhändler und Einzelhändler verkaufen wiederum an Verbraucher.
Hersteller von Heimtrainern 18

Abbildung 6: Einstufiges Vertriebskanaldiagramm

  1. Zweistufiger Vertriebskanal – Hersteller bieten ihre Heimtrainer Großhändlern an, die mit Einzelhändlern handeln, und die Heimtrainer landen dann beim Verbraucher.
Hersteller von Heimtrainern 19

Abbildung 7: Zweistufiges Vertriebskanaldiagramm

  1. Dreistufige Kanäle – Hersteller verwenden einen Agenten, um Käufer für ihr Produkt zu finden. Diese Käufer sind in der Regel Vertriebsunternehmen oder Großhändler, die an Einzelhändler verkaufen. Erst dann dürfen die Heimtrainer an Verbraucher verkauft werden.
Hersteller von Heimtrainern 20

Abbildung 8: Dreistufiger Vertriebskanal

In einigen Fällen verkaufen die Hersteller von Heimtrainern direkt an Verbraucher, jedoch mit einer festgelegten Mindestbestellmenge. Heimtrainer Hersteller wie Yanre Fitness stimmt der Lieferung an Fitnessstudiobesitzer, Freizeiteinrichtungen und andere Unternehmen zu.

Zu verstehen, wie der Hersteller seine Heimtrainer vertreibt, ist ein entscheidender Teil der Geschäftsbeziehung mit ihnen. Die Vertriebskanäle würden sich auch auf den Stückpreis der Heimtrainer, die Logistik usw. auswirken.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass es bei der Geschäftstätigkeit besser ist, es direkt vom Hersteller zu beziehen, unabhängig von Ihrer Geschäftsart (Händler, Einzelhändler, Großhändler).

3. Warum sollte ich direkt zum Heimtrainer-Hersteller gehen?

Das erhalten Sie beim Kauf direkt beim Heimtrainer-Hersteller.

  • Preisvorteil
  • Perfekte Lösung für Probleme
  • Weitere Produkte zu verkaufen
  • Bessere Chance auf Skalierbarkeit
  • Schnellere Lieferung

Preisvorteil

Einen großen Rabatt auf den Preis des Heimtrainers zu bekommen, ist einer der Hauptgründe, warum Unternehmen direkten Zugang zu den Herstellern von Heimtrainern wünschen. 

Denn die Gewinnspannen und Kosten für den Besitzerwechsel der Heimtrainer entfallen. Sie müssen nur die Rohstoff-, Produktions- und sonstigen Kosten des Herstellers plus deren Gewinn schultern.

Hersteller von Heimtrainern 21

Abbildung 9: Kostenvergleich mit und ohne Zwischenhändler

Perfekte Lösung für Probleme

Wenn einige Dinge mit dem Produkt nicht ganz stimmen, gibt es niemanden, der es besser lösen kann als der Hersteller. Hersteller von Heimtrainern kennen ihr Produkt am besten und können Ihnen Marketing- und technische Beratung zu ihren Geräten geben.

Weitere Produkte zu verkaufen

Sie haben Zugriff auf eine Vielzahl von Heimtrainern, die der Hersteller anbietet. Und manchmal gaben Ihnen die Hersteller von Heimtrainern sogar einen exklusiven Händler für ihre Produkte.

Bessere Chance auf Skalierbarkeit

Ein weiterer Vorteil, sich direkt an den Hersteller von Heimtrainern zu wenden, ist das potenzielle Geschäftswachstum, das sie bieten können. Häufig verweisen Hersteller ihre potenziellen Kunden an ihre Einzelhändler oder Vertriebspartner. 

Das liegt daran, dass Hersteller von Heimtrainern die Entitäten verringern möchten, mit denen sie sprechen müssten. Es ist eine Win-Win-Situation. Hersteller von Heimtrainern brauchen nicht mehr Leute, um mehr Konten zu verwalten, und Sie hätten ein profitableres Geschäft.

Schnellere Lieferung

Wenn Sie direkt beim Hersteller bestellen, müssen Sie sich nur um die Produktionszeit und den Versandplan kümmern. 

Wenn Sie es mit Großhändlern oder Distributoren zu tun haben, müssten Sie sich jedoch mit allen Distributoren des Herstellers anstellen. Warten Sie außerdem mit allen Einzelhändlern, die bei Ihrem Großhändler oder Distributor bestellt haben.

4. Wie kann ich Distributor eines Heimtrainer-Herstellers werden?

Jede Branche hat ihren eigenen Prozess zur Zulassung von Distributoren, daher gibt es keinen einheitlichen Weg. Es gibt jedoch grundlegende Richtlinien, die Sie verwenden können, um einer zu werden.

  • Ein Geschäft gründen
  • Haben Sie Ihre Forschung
  • Einen Vertriebspartnerschaftsantrag einreichen
  • Bauen Sie eine Geschäftsbeziehung mit Ihrem Hersteller auf
  • Stellen Sie sicher, dass die Compliance-Vorschriften eingehalten werden
  • Vermarkten Sie Ihr Vertriebsgeschäft
  • Informiert bleiben

Ein Geschäft gründen

Bevor Sie sich an einen Hersteller wenden, um ein Geschäft anzubieten, müssen Sie Ihr Geschäft zuerst zu Papier bringen. Richten Sie ein Büro ein, finden Sie ein Lager, haben Sie Mitarbeiter auf Ihrer Gehaltsliste und investieren Sie in die notwendige Ausrüstung, um den Vertrieb von Heimtrainern Ihres Herstellers zu verwalten.

Hersteller möchten wissen, dass Sie ihre Heimtrainer erhalten und vertreiben können. Außerdem möchten sie sicher sein, dass Sie über die dafür erforderlichen Arbeitskräfte und Einrichtungen verfügen. Einige Hersteller von Heimtrainern verlangen sogar einen Nachweis, dass Sie ein Lager, eine Schaufensterfront oder einen Ausstellungsraum haben, um ihre Produkte zu lagern und zu vermarkten.

Hersteller von Heimtrainern 22

Abbildung 10: 12 Schritte, um Ihr Geschäft von Grund auf aufzubauen

Haben Sie Ihre Forschung

Kein Hersteller von Heimtrainern möchte mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, das nichts über seine Produkte und die Besonderheiten der Branche weiß. 

Verstehen Sie die Bedürfnisse Ihres Herstellers und finden Sie heraus, wie er zu Ihrem Geschäftsmodell passen kann. Andere Hersteller von Heimtrainern würden verlangen, dass Sie nur mit ihren Produkten arbeiten. Einige möchten, dass ihre Distributoren ein Franchise kaufen. Und andere würden Ihnen erlauben, ihre Produkte zusammen mit anderen Herstellern von Heimtrainern zu vertreiben.

Hersteller von Heimtrainern 23

Abbildung 11: Grundlegender Workflow des Distributorengeschäfts

Einen Vertriebspartnerschaftsantrag einreichen

Jeder Hersteller von Heimtrainern hätte ein anderes Bewerbungsverfahren. Ihr Heimtrainer-Hersteller benötigt möglicherweise nur einen ausgefüllten Antrag, einen Gewerbenachweis und eine Erstbestellung. Andere wiederum verlangen von Ihrem Personal eine Schulung im Umgang mit ihren Heimtrainern und deren Vermarktung. 

Hersteller von Heimtrainern 24

Abbildung 12: Musterantragsformular Händler distributor

Bauen Sie eine Geschäftsbeziehung mit Ihrem Hersteller auf

Um ein besseres Engagement und eine pflegende Geschäftsbeziehung mit Ihrem Hersteller zu haben, müssen Sie sein Geschäft besser kennen. 

Verstehen Sie, wie sie mit Retouren, Lieferrückständen, beschleunigten Bestellungen und nicht verkauften Produkten umgehen. Ergänzen Sie es mit einer Geschäftsstrategie auf Ihrer Seite, um den Vertriebsprozess reibungsloser zu gestalten. 

Und halten Sie die Kommunikationsleitungen immer offen. Auf diese Weise sind Sie über Produktionsprobleme, Verzögerungen und die Entwicklung neuer Produkte bestens informiert.

Hersteller von Heimtrainern 25

Abbildung 13: Möglichkeiten zum Aufbau Ihrer Geschäftsbeziehung mit Ihrem Hersteller

Stellen Sie sicher, dass die Compliance-Vorschriften eingehalten werden

Stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen alle Vorschriften in Ihrem Land einhält. Außerdem sollten die von Ihnen vertriebenen Heimtrainer die Prüfungen immer bestehen und über die erforderlichen Zertifikate und Unterlagen verfügen. 

Vermarkten Sie Ihr Vertriebsgeschäft

Beim Verteilen geht es darum, Verbindungen herzustellen. Besuchen Sie also Messen, öffentliche Veranstaltungen und Konferenzen, um potenzielle Käufer zu finden. 

Stellen Sie sicher, dass Sie die Herstellerzertifizierungen für ihre Heimtrainer anfordern. Fügen Sie diese und alle offiziellen Titel hinzu, die Sie möglicherweise auf Visitenkarten haben. Dies schafft Glaubwürdigkeit bei potenziellen Käufern.

Hersteller von Heimtrainern 26

Abbildung 14: Möglichkeiten zur Online-Vermarktung Ihres Unternehmens

Informiert bleiben

Stellen Sie immer sicher, dass Sie über neue Produkte, Gesetze, Trends und andere Entwicklungen informiert sind, die sich auf Ihr Vertriebsgeschäft auswirken könnten. Proaktiv zu sein ist im Geschäft immer besser als ein reaktiver Ansatz.

5. Welche Art von Lager benötigt der Hersteller von Heimtrainern von mir als Händler?

Sie müssen über ein Vertriebszentrum verfügen oder eines mieten, um die Fahrräder effizient vom Hersteller des Heimtrainers zu erhalten und zu liefern. 

Sie müssen dem Hersteller des Heimtrainers nur den Vertrag oder das Memorandum of Agreement mit dem DC als Nachweis dafür vorlegen, dass Sie ein Lager haben, um seine Heimtrainer zu lagern.

Hersteller von Heimtrainern 27

Abbildung 15: Verteilungsprozess, den Sie planen und verstehen müssen

Beachten Sie für das von Ihnen benötigte Distributionszentrum diese:

  • Distributionszentren werden nach den Spezifikationen der darin zu lagernden Artikel gebaut. Sie müssen also eines auswählen, das den Anforderungen der von Ihnen gekauften Heimtrainer entspricht.
  • Da davon auszugehen ist, dass Ihre Heimtrainer nicht lange in der Einrichtung gelagert werden, sollte das Distributionszentrum über die Ausrüstung und Programme verfügen, um das schnelle Verschieben von Artikeln zu verfolgen.
  • Es muss auch strategisch günstig zu Häfen, Flughäfen, Autobahnen und günstig in der Nähe Ihres Zielmarktes liegen.

6. Wie bewertet ein Heimtrainer-Hersteller seine Händler?

Hersteller von Heimtrainern 28

Abbildung 16: Grundlegende Eigenschaften eines Verteilers

Hersteller bewerten ihre potenziellen Händler anhand ihrer:

  1. Managementfähigkeit – Können Sie Ihre Ressourcen gut verwalten? Wie gut ist Ihre Geschäftsplanung, Ihr Finanzmanagement und sind Ihre Mitarbeiter gut ausgebildet, um mit dem Vertrieb der Heimtrainer umzugehen?
  1. Finanzielle Stabilität – Kann Ihr Unternehmen pünktliche Zahlungen leisten? Wie gut ist Ihre Kreditwürdigkeit?
  1. Umsatzentwicklung - Wie viele Heimtrainer können Sie im Monat verkaufen? 
  1. Vertriebs- und Marketingfähigkeiten – Verfügen Sie über die richtigen Verbindungen, um Käufer zu finden? Verstehen Sie, wie man ihre Heimtrainer vermarktet?
  1. Lokale Marktkenntnisse – Kennen Sie die Kaufgewohnheiten Ihres Zielmarktes? Wissen Sie, wie Sie sie finden und ihr Kaufverhalten ansprechen?
  1. Bestandsverwaltung - Haben Sie die richtigen Leute, um die Heimtrainer zu handhaben, zu lagern und zu verteilen?
  1. Wachstumspotential - Kann Ihr Unternehmen mit einem möglichen Anstieg der Nachfrage nach Heimtrainern in Ihrem lokalen Markt Schritt halten?
  1. Passt insgesamt zum Geschäft – Passt Ihr Unternehmen zur Unternehmensmission, Vision und Geschäftspraxis Ihres Heimtrainerherstellers?

Dies sind nur einige der Kriterien, die Ihr Heimtrainer-Hersteller bei der Bewertung Ihrer Anwendung als Händler berücksichtigen würde.

7. Was sollten meine Kriterien für einen Heimtrainer-Hersteller sein?

Finden Sie den Hersteller des Heimtrainers, von dem Sie vertreiben möchten, mit diesen Überlegungen:

  • Verantwortlichkeit und Transparenz
  • Produktionsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit mit QC von Drittanbietern
  • Einfache Kommunikation
  • Ethik
Hersteller von Heimtrainern 29

Abbildung 17: Eigenschaften, auf die Sie beim Hersteller Ihres Heimtrainers achten sollten

All diese Qualitäten können bestätigt werden, indem man sich eingehender mit den Geschäftsbeziehungen des Herstellers befasst. Sie können dies tun, indem Sie:

  • Fragen Sie ihre früheren und aktuellen Kunden
  • Das Unternehmen im Internet recherchieren
  • Werksbesichtigungen machen
  • Beobachten, wie sie mit Ihrem Vertriebsantrag umgehen

8. Wie bestätige ich die Produktionsfähigkeit des Heimtrainerherstellers?

Hersteller von Heimtrainern 30

Abbildung 18: 3 Wichtige Aspekte, die die Produktionsfähigkeit eines Heimtrainerherstellers antreiben

Es gibt praktische Möglichkeiten zur Überprüfung der Produktionskapazität des Heimtrainer-Herstellers.

  1. Überprüfen Sie das Inventar des Heimtrainer-Herstellers. Wie viele Rohstoffe gehen täglich raus? Beispielsweise könnten Kurbeln im Antriebssystem angeben, wie viele Heimtrainer sie pro Tag herstellen können.
  1. Bei Werksbesichtigungen Werfen Sie einen Blick auf die Produktionstafel ihrer Fabrik. Haben sie eine Bilanz für ihre Produktionsziele und den tatsächlichen Fortschritt? Erreichen sie ihr Tages- oder Wochenziel? 
  1. Fordern Sie ihre Betriebsdokumentation aus den Vorjahren an. Es könnte Planungsunterlagen geben, wie sie mit erwarteten langen Betriebsunterbrechungen wie Feiertagen umgehen. Dies ist ein Hinweis darauf, dass sie Ihren Heimtrainerbedarf während ungewöhnlicher Betriebszeiten decken können.

9. Wie finde ich einen Hersteller von Heimtrainern?

Suchen Sie auf diesen Wegen nach Herstellern von Heimtrainern für Ihr Unternehmen.

  1. Recherche im Internet. (Google, LinkedIn, Facebook)
  2. Nutzen Sie Ihre Unternehmensnetzwerke. (Geschäftspartner, Partner, Kollegen, Freunde)
  3. Nehmen Sie an nationalen und internationalen Messen teil.
  4. Fragen Sie Ihre örtliche Handelskammer.
  5. Nutzen Sie die Ressourcen in Ihrer lokalen Kleinunternehmensverwaltung.
  6. Bitten Sie Ihre Berufsgenossenschaften um Unterstützung.
Hersteller von Heimtrainern 31

Abbildung 19: Missverständnisse bei der Suche nach einem guten Heimtrainer-Hersteller

10 Welche Angaben benötige ich, um meinen Heimtrainer-Hersteller in die engere Wahl zu ziehen?

Stellen Sie diese Fragen an den Lieferanten, bevor Sie Ihre RFQ (Request for Quotation) senden.

  1. Mit welchen Arten von Unternehmen arbeiten Sie zusammen?
  2. Wird der Hersteller des Heimtrainers eine NNN oder NDA unterzeichnen?
  3. Wer ist für den Versand und die Landung des Heimtrainers an Ihrer Adresse verantwortlich?
  4. Was ist ihre Mindestbestellmenge?
  5. Wie viel kostet Ihre Probe?
  6. Wie lange ist Ihre Bearbeitungszeit?
  7. Was sind die Zahlungsbedingungen?
  8. Wie gehen Sie mit Verzögerungen um?
  9. Wie gehen Sie mit Retouren um?

Diese Angaben sind wichtig, um besser entscheiden zu können, ob Sie mit diesem Heimtrainer-Hersteller in Kontakt treten möchten oder nicht.

Hersteller von Heimtrainern 32

Abbildung 20: Zeitplan für die Bewertung und Auswahl Ihres Heimtrainer-Herstellers

11 Kann ich auch beim Heimtrainer-Hersteller einkaufen, wenn ich kein Händler bin?

Ja, Sie können selbstverständlich auch als Nicht-Händler beim Heimtrainer-Hersteller einkaufen. Sie benötigen jedoch eine Mindestbestellmenge. 

Yanre Fitness, ein etablierter Hersteller von Heimtrainern, richtet sich an Fitnessstudiobesitzer, körperliche Rehabilitationszentren und andere Unternehmen, die große Mengen an Heimtrainern kaufen müssen.

Hersteller von Heimtrainern 33

Abbildung 21: Yanre Fitnessauswahl an Cardiogeräten

12 Kann die Mindestbestellmenge des Heimtrainerherstellers verhandelt werden?

Ja, Sie können die Mindestbestellmenge von Heimtrainern mit dem Hersteller verhandeln. Allerdings müssen Sie sich mit dem Heimtrainer-Hersteller ein tragfähiges Gegenangebot einfallen lassen.

Hersteller von Heimtrainern 34

Abbildung 22: Wichtigster Tipp beim Aushandeln des MOQ für Ihre Heimtrainer.

13 Welche Gegenangebote kann ich dem Heimtrainer-Hersteller für eine niedrigere Mindestbestellmenge geben?

Hier sind einige mögliche Gegenangebote können Sie dem Heimtrainer-Hersteller geben, um die Mindestbestellmenge von Heimtrainern zu senken.

  1. Fragen Sie zuerst den Hersteller des Heimtrainers, ob er eine niedrigere Mindestbestellmenge akzeptiert. Wenn nicht, müssen Sie ein Gegenangebot erstellen.
  1. Verwenden Sie die Taktik des „Erstkäufers“. Sagen Sie Ihrem Heimtrainer-Hersteller, dass Sie ein Erstkäufer sind und den Markt mit einer kleineren Menge testen möchten.
  1. Bestellen Sie kleinere Mengen verschiedener Arten von Heimtrainern, bis Sie das gewünschte MOQ erfüllen. Sagen Sie dem Hersteller, dass Sie immer noch zum Angebotspreis jedes Heimtrainertyps kaufen. Aber Sie werden die Mengen von jedem konsolidieren, um das MOQ zu erfüllen.
  1. Kaufen Sie von den überschüssigen Lagerbeständen. Einige Hersteller von Heimtrainern haben möglicherweise aufgrund stornierter Bestellungen überzählige Heimtrainer. Sie sind in der Regel bereit, diese Heimtrainer in einer viel geringeren Menge abzugeben.
  1. Zahlen Sie einen etwas höheren Preis pro Einheit, wenn weniger Heimtrainer gekauft werden müssen.

14 Wie verhandle ich erfolgreich mit einem Heimtrainer-Hersteller?

Hier sind einige Taktiken und Möglichkeiten, wie Sie Ihre Bedingungen besser aushandeln können beim Hersteller von Heimtrainern.

  • Kommen Sie gut vorbereitet an den Verhandlungstisch
  • Pitch-Gegenangebote mit gegenseitigem Gewinn
  • Präsentieren Sie Ihr Unternehmen als Ressource
  • Seien Sie nicht zu eifrig
  • Layout, wie Sie ihnen helfen können, Geld zu sparen
  • Halten Sie Ihre Einzahlung bereit

So können Sie diese Taktiken effektiv einsetzen.

Hersteller von Heimtrainern 35

Abbildung 23: Tipps, um bei Verhandlungen mit Ihrem Heimtrainer-Hersteller die Oberhand zu gewinnen

Kommen Sie gut vorbereitet an den Verhandlungstisch

Hier ist, was Sie vor dem Meeting vorbereiten müssen.

  • Verstehen Sie die Grundlagen des Verteilens von Heimtrainern.
  • Kennen Sie die Fachsprache und gewohnte Prozesse der Branche.
  • Recherche zu den tatsächlichen Kosten des Heimtrainers – Rohstoffe, Logistik, Produktion etc.
  • Fragen Sie nach einer Liste ihrer früheren Kunden und lassen Sie sie über ihre Preise sprechen.
  • Verstehen Sie die Ziele des Lieferanten beim Abschluss des Geschäfts. Sie haben einen kleinen Vorteil, wenn Sie wissen, was sie erreichen wollen.

Pitch-Gegenangebote mit gegenseitigem Gewinn

Wenn Sie Ihr Unternehmen dem Heimtrainer-Hersteller präsentieren, weisen Sie auf die Vorteile hin. Und was Sie als Händler oder Distributor anbieten können. Lassen Sie sie die Dollarzeichen sehen. Betonen Sie gegenüber dem Hersteller, dass Ihr Unternehmen auf lange Sicht da ist. Und welche Vorteile hätte das für den Hersteller.

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen als Ressource

Der Hersteller von Heimtrainern und Sie sind geschäftlich unterwegs, weil Sie beide Gewinn machen wollen. Wenn Sie verstehen, was der Hersteller bei der Geschäftsabwicklung mit Ihnen erreichen möchte, können Sie sich überlegen, wie Sie ihm dabei helfen können, dies zu verwirklichen. Und im Gegenzug profitiert Ihr Unternehmen davon. 

Die Aussicht auf Einsparungen bei allen Aspekten ihrer Produkte und Prozesse ist für Hersteller immer ein Gewinn. Finden Sie also immer eine Vereinbarung, die ihnen helfen kann, Geld, Zeit, Verarbeitung, Personal usw.

Seien Sie nicht zu eifrig

Auf Verhandlungstischen ist es nicht gut, dem Heimtrainer-Hersteller die Oberhand zu geben, es sei denn, Sie haben etwas davon. Lassen Sie sie wissen, dass Sie auch mit anderen Herstellern sprechen. Und es ist jedenfalls bewiesen, dass diejenigen, die es am wenigsten wollen, in der Regel den Deal bekommen.

15 Übernimmt der Heimtrainerhersteller die Export-/Importabwicklung meiner Bestellung?

Nein, die meisten Heimtrainerhersteller im Ausland können den Export und Import Ihrer Heimtrainer nicht erleichtern. 

Diese Aktivität wird normalerweise von dem Spediteur oder Frachter abgewickelt, den Sie für den Versand Ihrer Heimtrainer beauftragen. Möglicherweise müssen Sie jedoch auch an der Beschaffung einiger Exportdokumente beteiligt sein, die von Ihrem Heimtrainerhersteller bereitgestellt werden.

Hersteller von Heimtrainern 36

Abbildung 24: Import-/Exportverfahren für Luftfracht

16 Welche Ausfuhrdokumente muss der Heimtrainer-Hersteller vorlegen?

Exportdokumente, die Ihr Heimtrainer-Hersteller bereitstellen muss:

  • Proforma-Rechnung
  • Handelsrechnung
  • Packliste
  • Zertifikat des Herstellers
  • Ursprungszeugnis

17 Können Hersteller von Heimtrainern Indoor-Bikes anpassen?

Ja, die Hersteller von Heimtrainern haben das Team und die Kapazitäten, um Indoor-Bikes nach Ihren Vorgaben anzupassen.

Yanre Fitness verfügt über ein kompetentes Forschungs- und Entwicklungsteam, das Ihnen bei den spezifischen Systemen hilft, die Sie an den Heimtrainern hinzufügen oder ändern müssen.

Der Grad der Individualisierung würde die zusätzliche Gebühr für die Fahrräder bestimmen. Möglicherweise müssen Sie auch darauf vorbereitet sein, zusätzliche Geräte für den Heimtrainerhersteller zu kaufen. Dies kann der Fall sein, wenn Sie Anpassungen wünschen, die mit der aktuellen Produktionsausrüstung des Herstellers nicht möglich sind.

18 Zusammenfassung

Dies sind alle Informationen, die Sie benötigen, um mit Ihrem neuen Unternehmen zu beginnen. '

Um den Ball ins Rollen zu bringen, können Sie Ihre Suche mit starten Yanre Fitness. Das Unternehmen ist seit Jahrzehnten im Geschäft. Es verfügt auch über hochmoderne F&E-Einrichtungen, um Ihre Heimtrainer nach Ihren Vorgaben anzupassen.

Warten Sie nicht und rufen Sie uns jetzt für ein Angebot an. Kontakt Yanre Fitness und du wirst es nie bereuen.